27. Februar 2017 (Wochenbericht)

Der Bericht kommt mal wieder einen Tag zu spät, da mich  gestern zwei Sachen davon abgehalten haben zu schreiben.

Zu einen ist meine Mistress wieder mal im Krankenhaus, und zum anderen habe ich gestern meinen PC neu aufgesetzt. Da ich alleine zuhause war, konnte ich die Zeit nutzen. Aber dadurch war der Rechner für das Schreiben vom Sklaventagebuch nicht wirklich eingerichtet.

Nun haben wir kurz vor 6 am Montagmorgen. Der Rechner läuft und ich muß gleich arbeiten.
Also die Zeit kurz nutzen und den Wochenbericht schreiben.

Aber der ist auch wirklich nur kurz, da meine Göttin die Woche über schon recht angegriffen war.  Also nix wichtige passiert, außer das die Frage mit der Unterwäsche abschließend geklärt wurde.
Der Punkt , was den überhaupt Unterwäsche ist, wurde in den Regeln mit dem Satz „Neben Schuhen und einer Jacke darf ich lediglich 2 weitere Kleidungsstücke tragen.“ neu formuliert und lässt damit keine Interpretation mehr zu.
Wenn meine Eheherrin also nichts anderes wünscht werde ich immer nur mit den erlaubten zwei Kleidungsstücken das Haus verlassen.

So aber nun Schluß für heute.
Sie Arbeit ruft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.