Wochenbericht für die Woche 48

Hier kommt mein sehr kleiner Wochenbericht für die 48te Kalenderwoche.

Diesmal war die Woche wirklich ruhig und im großen und ganzen sehr gemütlich.
Kurz zusammengefasst bedeutete das für mich nur Arbeit, Arbeit, Arbeit. Dann nach Hause kommen, entkleiden und die Manschetten an und dann entweder noch etwas am PC machen oder mit meiner Göttin schmusen.

Nur am Samstag hatten wir mal wirklich Zeit für uns beide. So saßen wir gemeinsam vor dem Fernseher und schauten uns eine schöne DVD an.
Wäre ich nicht gefesselt gewesen, und meine Mistress hätte nicht an mir rumgespielt,  hätten wir auch als altes langweiliges Ehepaar durchgehen können.
Zumindest solange, bis uns ein Kerzenständer geplatzt ist und ich erstmal versucht habe mit meiner Fußsohle eine große Scherbe aufzuheben.

Das Ergebnis dieses Experiments war dann noch ein kurzer Besuch im Krankenhaus, da ich der Meinung war das so eine Scherbe, die im Fuß gesteckt hat doch sehr viel Sauerei auf dem Boden hinterlässt und vielleicht doch behandelt werden sollte.

Jedenfalls bin ich nun ein wenig Fußlahm und freue mich schon wie wahnsinnig auf meine Arbeit wo ich wohl den ganzen Tag auf den Beinen sein werde.

Und heute Mittag hatten wir dann noch Besuch. Ein befreundetes SM-Pärchen kam zum Kaffee vorbei und wir haben uns den ganzen Nachmittag nett unterhalten. Ich bin mal gespannt, ob mit den beiden irgendwann mal gespielt wird, obwohl die beiden ehr auf SM stehen und wir beide ehr auf der D/S Welle surfen. Aber da vertraue ich meiner Mistress, das Sie mich nicht überfordert und auch auf mich aufpasst.

Soviel zu meinem kleinen Rückblick und ich weiß jetzt schon, das die nächste Woche wieder anstrengender und mit Terminen vollgepackter sein wird.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.