Sommerpause

Wie euch bereits aufgefallen sein könnte, ist es im Moment auf dem Tagebuch sehr ruhig geworden.

Tja, es ist wieder Ferienzeit und damit sind die Kinder meiner Göttin bei uns zu Besuch.
Das hat für uns den Nachteil, das damit auch die ganze BDSM-Sache, die doch einen sehr hohen Stellenwert bei uns hat, mal wieder ruhen muß.

Also werde ich wohl bis zum Ende der Sommerferien hier nicht mehr viel schreiben.

Schon alleine das Warten und notwendige Updaten dieser Webseite ist ein kleines Problem weil ich nicht unbedingt möchte, das die Kinder mitbekommen was hier auf der Webseite so geschrieben steht.

Also wird das Sklaventagebuch erst einmal in eine Sommerpause geschickt und darf sich etwas ausruhen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.